Mit Rechenkunst zum Platzvergleich: Score Differentials

Es gibt flache und steile, windumtoste und schattenspendende Golfplätze. So ist nicht jeder Par-72-Course gleich einfach zu bezwingen. Um Handicap-relevante Ergebnisse an verschiedenen Austragungsorten vergleichbar zu machen, setzen die Handicap-Regeln auf den Score Differential. Klingt kompliziert, ist aber…

18. November 2020

Score Differential

Wie wird der Score Differential berechnet? | © Thomas Schlosser

… einfach. Einerseits müssen Sie gar nicht aktiv werden, die Auswertung übernimmt automatisch ein DGV-Computer. Andererseits können Sie, notfalls mit Hilfe eines Taschenrechners, Ihren Score Differential selbst ausrechnen, denn es gibt eine Formel. Was steckt hinter dem Begriff? Der Score Differential beschreibt den Unterschied zwischen Ihrem gewerteten Bruttoergebnis und dem Course Rating-Wert. Der CR-Wert wiederum beziffert das zu erwar

Mehr für registrierte Nutzer

Lesen Sie den ganzen Text, informieren Sie sich schnell über Videos und lassen Sie sich Neues durch weitere Beispiele erläutern.

Ihre Vorteile als eingeloggter Nutzer

  • Erfahren Sie Ihren neu berechneten Handicap-Index (HCPI)* und Scoring Record*
  • Einblick in Ihr Handicap History Sheet*
  • Ihr digitaler DGV-Ausweis – immer auf Ihrem Smartphone dabei*
  • Lesen Sie alle News auf www.golf-dgv.de
  • und vieles mehr...

* Vorausgesetzt Sie haben Ihre aktuelle DGV-Ausweisnummer hinterlegt