Schritt für Schritt: DGV-Ausweis 2021 hinterlegen

Sie haben Ihren neuen DGV-Ausweis bereits erhalten? Prima! Hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, Sie Ihre DGV-Ausweisnummer aktualisieren – egal, ob Sie die DGV-Ausweisnummer für 2021 hinterlegen möchten oder einen Ersatzausweis erhalten haben.

24. Februar 2021

DGV-Ausweis

DGV-Ausweis | © DGV

So hinterlegen Sie Ihren DGV-Ausweis 2021

1. Falls Sie es noch nicht sind, loggen Sie sich bitte zuerst ein. Klicken Sie dazu in der horizontalen Navigation ganz rechts auf ANMELDEN. | © DGV
2. Alternativ gehen Sie in der mobilen Ansicht über das Burgermenü links und wählen dort oberhalb des Menüs ebenfalls ANMELDEN aus. | © DGV
3. Nutzen Sie hier Ihre vorhandenen Verimi-Zugangsdaten, um sich in Ihrem DGV-Online-Account anzumelden
| © DGV
4. Sie befinden sich nun auf der Startseite. Klicken Sie im horizontalen Menü auf den Pfeil rechts und wählen Sie anschließend EINSTELLUNGEN aus. | © DGV
5. Alternativ gehen Sie in der mobilen Ansicht über das Burgermenü links und wählen dort ebenfalls EINSTELLUNGEN aus. | © DGV
6. Hier finden Sie rechts unterhalb Ihrer DGV-Ausweisnummer den Button NEUEN DGV-AUSWEIS HINTERLEGEN. | © DGV
7. Das Eingabefeld wird rot. Mit einem Klick auf das Ausweis-Icon rechts, wird Ihnen angezeigt, wo genau auf Ihrer Plastikkarte Sie Ihre DGV-Ausweisnummer finden. | © DGV
8. Ist die Eingabe korrekt und die DGV-Ausweisnummer noch nicht hinterlegt, wird das Eingabefeld wieder grün. | © DGV
9. Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, bitte überprüfen Sie zuerst, ob Sie Ihren DGV-Ausweis bereits einen DGV-Online-Account mit anderen E-Mail-Adresse verwenden. Sollte dies nicht der Fall sein, werfen Sie bitte einen Blick in HÄUFIGE FRAGEN. Auf der gleichen Seite finden Sie auch das Kontaktformular für Ihre persönliche Anfrage an den DGV. | © DGV
10. Bei erfolgreicher Eingabe scrollen Sie bitte ans Ende der Seite und SPEICHERN den Vorgang. Fertig! Ab sofort wir Ihnen Ihrer aktueller DGV-Ausweis auf der Startseite angezeigt. | © DGV

Nachtrag

Grundsätzlich sollte sich die Wallet automatisch aktualisieren. Haben Sie Ihren DGV-Ausweis in die Wallet heruntergeladen, kann es helfen, das Update in diesem Fall manuell anzustoßen.

Sie lesen lieber? Kein Problem!

  1. Falls Sie es noch nicht sind, loggen Sie sich bitte zuerst ein. Klicken Sie dazu in der horizontalen Navigation ganz rechts auf ANMELDEN.
  2. Alternativ gehen Sie in der mobilen Ansicht über das Burgermenü links und wählen dort oberhalb des Menüs ebenfalls ANMELDEN aus.
  3. Nutzen Sie hier Ihre vorhandenen Verimi-Zugangsdaten, um sich in Ihrem DGV-Online-Account anzumelden
  4. Sie befinden sich nun auf der Startseite. Klicken Sie im horizontalen Menü auf den Pfeil rechts und wählen Sie anschließend EINSTELLUNGEN aus.
  5. Alternativ gehen Sie in der mobilen Ansicht über das Burgermenü links und wählen dort ebenfalls EINSTELLUNGEN aus.
  6. Hier finden Sie rechts unterhalb Ihrer DGV-Ausweisnummer den Button NEUEN DGV-AUSWEIS HINTERLEGEN.
  7. Das Eingabefeld wird rot. Mit einem Klick auf das Ausweis-Icon rechts, wird Ihnen angezeigt, wo genau auf Ihrer Plastikkarte Sie Ihre DGV-Ausweisnummer finden.
  8. Ist die Eingabe korrekt und die DGV-Ausweisnummer noch nicht hinterlegt, wird das Eingabefeld wieder grün.
  9. Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, bitte überprüfen Sie zuerst, ob Sie Ihren DGV-Ausweis bereits einen DGV-Online-Account mit anderen E-Mail-Adresse verwenden. Sollte dies nicht der Fall sein, werfen Sie bitte einen Blick in HÄUFIGE FRAGEN. Auf der gleichen Seite finden Sie auch das Kontaktformular für Ihre persönliche Anfrage an den DGV.
  10. Bei erfolgreicher Eingabe scrollen Sie bitte ans Ende der Seite und SPEICHERN den Vorgang. Fertig! Ab sofort wir Ihnen Ihrer aktueller DGV-Ausweis auf der Startseite angezeigt.